Inka, 29, Willich: Freches Mädel steht auf das diskrete Sexvergnügen

Blondine hebt Beine und zeigt ihren Slip

Manchmal neige ich etwas zur Vergnügungssucht und Sex ist zweifelsohne eine der schönsten Vergnügungen, die ich mir so vorstellen kann. Da ich in meinem Bekanntenkreis und der Gegend nicht als billiges Flittchen verrufen sein möchte beschränke ich mich auf das Onlinedating. Da kann man sich problemloser näherkommen und sich diskret verabreden. Ich bevorzuge diese frivole Kennenlernseite, weil ich hier schon gute Erfahrungen gemacht habe und nicht auf Dutzenden verschiedenen Seiten registriert sein möchte. Dann wird es unübersichtlich. Hier logge ich mich fast täglich ein und antworte in der Regel auch sofort.

Bist du vielleicht ein attraktiver Fremder, der schon mit einem steifen Schwanz vor meinem Foto auf deinem Monitor sitzt. Dafür musst du dich nicht schämen, mir gefällt das wenn du mich als geile Blondine ansiehst und mich begehrst. Vielleicht würde ich auch schon vor Lust auslaufen wenn ich dich sehen könnte? Vielleicht wären wir ja das perfekt Sexteam? Aber du solltest auch eine coole Einstellung haben und genau so viel Wert auf Spaß ohne Verpflichtungen legen. Auch sollte dir Diskreten ebenso wichtig sein.

Mir macht die ganze Sache nur Spaß wenn es richtig relaxt und ungezwungen abgeht. Wer mit Gefühlen und Klammern anfängt ist bei mir total falsch und sollte liebe auf eine Partnervermittlungsseite gehen. Sollte es dir auch nur um das Eine gehen und solltest du mir zusagen, dann darfst du mich gerne in meiner kleinen, kuscheligen Wohnung besuchen kommen, wo wir nach Herzenslust zusammen rumvögeln können. Ich sage wie es ist, darum geht es doch!
Besonders schätze ich es wenn man mir anfangs ordentlich meine Fickritze leckt, dann läuft mein Saft und ich genieße dieses orale Vorspiel ungemein. Und ich werde deinen Einsatz natürlich gebührend honorieren. Du merkst schon wie frech ich bin und je geiler ich werde desto frecher und schmutziger werden meine Worte werden. Aber das sollte für dich doch kein Problem darstellen.

Wie du auf meinem zweiten Foto sehen kannst habe ich einen schön rasierten, sexy Anus, der sich bei einer Verabredung auch immer über einen Besuch freut. Ja ein geschmeidiger Arschfick gehört für mich einfach zu einer gelungenen Sexverabredung dazu. Dabei ist es egal wie dick dein Teil sein sollte. Bis jetzt habe ich noch jedes Teil in meinen Arsch bekommen und je fetter desto intensiver ausgefüllt fühlt es sich an.

So bevor ich jetzt noch mehr aus dem Nähkästchen plaudere höre ich lieber auf und schieße den Ball in deine Hälfte. Nun bist du dran mir etwas über dich zu erzählen.

„Inka, 29, Willich: Freches Mädel steht auf das diskrete Sexvergnügen“ weiterlesen

Neele, 27, Wolfenbüttel: Gelangweilte Mutter wünscht sich heiße Sexverabredungen

Dicke nackte intimrasierte Frau

Ich bin die Neele ein liebenswertes Mädel mit einem Hang zum Chaos und dauerndem Lachen. Nun was ich sagen. Momentan ist mein Leben ziemlich öde und es nur ehrlich zuzugeben, dass ich zu einer drallen, fickrigen Mama geworden bin. Ich denke dieses Schicksal teile ich mit vielen anderen jungen Frauen.

Und dazu kommt noch, dass ich für die Männerwelt total unattraktiv geworden bin. Die riechen wohl auf 10 Kilometer Entfernung, dass ich eine Mutter bin und machen dann einen großen Bogen um mich. Und sobald das erwähne bin ich sowieso raus aus dem Spiel.
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass viele Typen total auf Poppen mit Müttern stehen, aber ich habe keine Ahnung wer das geschrieben hat. Ich kann diese Erfahrung überhaupt nicht bestätigen. Deswegen habe ich mich ja auch auf dieser erotischen Datingseite registriert in der Hoffnung so jemanden zu finden, der sich nicht so leicht abschrecken lässt.
Immerhin geht es mir nur ums Poppen. Das sollte doch eigentlich ziehen? Auf tiefe Emotionen und emotionale Bindungen kann ich gerne verzichten. So etwas bringt nur Probleme und Stress. Und dafür habe ich gerade keine Kopf.

Ich habe schon so lange keinen echten Schwanz mehr in mir gespürt und mal wieder am ganzen Körper geküsst und liebkost zu werden wäre auch sehr schön und vor allem erregend. Schmerzlich vermisse ich die Berührungen gieriger Männerhände, die mich überall anfassen und erregen. Es stört mich immer nur als Mutter gesehen zu werden – das asexuelle Wesen. Das bin ich nämlich überhaupt nicht!
Seit der ganzen Misere führe ich überhaupt kein aktives Sexleben mehr. In mir ist so viel aufgestaute Leidenschaft, die muss dringend rausgelassen werden. Also stelle dich auf eine größere Orgie ein, wenn wir zusammen loslegen sollten.
Wir machen online was und trinken dann zusammen ein leckeres Glas Wein zum locker werden und dann kann es zügig zur Sache gehen. Wenn ich schon daran denke fließe ich untenrum schon aus. Stelle dich auf eine gierige Frau ein, die dich und deine Potenz fordern wird. Also vorher bitte keinen Runterholen, ich benötige dann deine ganzes Manneskraft. Es wäre schön wenn wir mindestens zwei Fickrunden einlegen würden.

„Neele, 27, Wolfenbüttel: Gelangweilte Mutter wünscht sich heiße Sexverabredungen“ weiterlesen

Alina, 25, Hanau: Devote junge Frau mag Soft-SM

Jungsklavin

Diese devote Stellung auf meinem Foto ist eigentlich mehr als Scherz gedacht, aber es steckt auch etwas Wahrheit dahinter. Der Reiz der Unterwerfung hält mich schon manchmal gefangen, auch wenn es viel Mut kostet.
Ein kurzes Affärchen, dass aus einem eigentlichen One-Night-Stand entstanden ist hat mich auf den BDSM-Geschmack gebracht. Leider konnte ich dies nicht weiter vertiefen. Deswegen habe ich mich nun hier registriert.

Bewusst habe ich mich gegen SM-Annoncen in den einschlägigen Anzeigenportalen entschieden, denn ich hatte es mal kurz dort probiert und dort waren mir die ganzen Typen viel zu schräg und zu krass drauf.
Ich bin ja noch blutige Anfängerin und möchte es auch nicht übertreiben. Langsam in die Materie einsteigen und maximal etwas Soft-SM ausprobieren. Mehr will ich ja gar nicht.
Mir geht es auch mehr um die Atmosphäre und das erotische Rollenspiel in dem ich die devot Sklavin oder Zofe verkörpere.

Also nimm nur Verbindung auf, wenn es dir auch mehr um Sex und erotisches Spiel als um absolute Kontrolle und BDSM-Weltanschauung geht. Auch solltest du vertrauenswürdig und seriös sein. Ein Alter zwischen 30 und 40 Jahren würde mir gut gefallen. Wir können uns ja etwas beim Chatten austauschen oder lieber gleich zum Handy greifen.

Alessia, 47, Detmold: Rubensweib sucht Lover

Wie sagt man so schön? Ich bin offen für alles, also sagen wir für fast alles. Extreme Dinge lehne ich ab. Damit meine ich mehr, dass ich für die verschiedensten Bekanntschaftsformen zu haben bin.
Bin da sozusagen ergebnisoffen. Freue mich auf eine interessante Unterhaltung und man wird sehen ob aus bei einem Smalltalk bleibt, den ich auch gerne mag, oder ob unsere Unterhaltung mehr Substanz birgt, die ein weiteres Näherkommen naheliegt.

Auch gegen Dates mit sexuellem Hintergrund habe ich nichts einzuwenden, immerhin bin ich solo und kann etwas Spaß im Bett durchaus vertragen. Es kommt natürlich immer darauf an wie man das formuliert.
Aber genauso bin ich auch mal für gemeinsame Spaziergänge oder einen netten Kinobesuch zu haben. Ob intim oder platonisch, man weiß nie was daraus erwächst und manchmal wird aus der platonischen Bekanntschaft eine heiße Affäre oder eine neue Liebesbeziehung. Und genauso kann aus einem spontanen Sexintermezzo auch mehr werden.

Dabei solltest du dir vollkommen im Klaren darüber sein, dass ich kein Strich in der Landschaft bin. Rubenslady trifft es da schon besser.
Meine Brüste sind riesig und hängen dementsprechend und auch mein Allerwerterster ist üppig ausgestattet.
Egal was du mit mir vorhast, meine Figur sollte dich nicht stören. Wenn du ein Faible für vollschlanke Mädels wie mich hast, dann ist das schon einmal ein wichtiger Punkt.

Alissa, 46, Königswinter: Reife Lady will Freundschaftlichen Sex finden

freundschaftlicher Sex

Grüß Gott und herzlich willkommen online bei mir. Ich bin sozusagen im besten Mittelalter oder wie viele hier sagen würden: Mittelreif!
So findest du das beste aus zwei Welten, beziehungsweise Altersklassen bei mir.
Ich bin alt genug um schon vieles ausprobiert zu haben und nach und nach sexuelle Tabus abzulegen und die Liste an Dingen, die ich mag zu vergrößern. Und gleichzeitig bin ich noch jung genug um sexy und knackig zu sein. Denn das bin, wie meine Fotos beweisen.
An mir sitzt alles an der richtigen Stelle und ist glatt, straff und verheißungsvoll.
Ich bin eine ausgemachte Cineastin, liebe Wasser am Meer und im Thermalbad und betreibe intensiven Reitsport und besitze auch ein eigenes Mietpferd. Ja ich kann mir die dummen Sprüche schon vorstellen, die jetzt durch die Köpfe geistern.
Aber es stimmt. Der Sport trainiert das Becken und auch alle anderen Teile des Körpers gut und ich reite auch gut und gerne auf Männerschwänzen. Das ist wirklich eine meiner Lieblingsstellungen, unabhängig von meinem Reitsport. Und ich habe auch als Gag schon beim Ficken meine Reitstiefel angehabt. Ich mag bei dieser Stellung, dass ich das Tempo und die Intensität bestimmen kann. Außer der Mann macht alles zunichte indem er einfach gleich abspritzt. Was aber verzeihbar ist, denn es ist ja einfach ein geiles Gefühl für uns beide.
Nun bin ich aber doch zu sehr ins sexuelle abgeglitten. Das wollte ich eigentlich gar nicht. Sonst kommen die Jungs nur auf dumme Gedanken und wollte mich nicht zu billig präsentieren.
Denn ich mag es gar nicht so unpersönlich und nur rein auf körperliche Freuden fixiert bei einem Date. Also ich mag diese Freuden schon, aber ich suche mehr nach freundschaftlichen Sexkontakten, wo man nicht nur den Körper des Anderen in- und auswendig kennt, sondern sich auch super miteinander versteht und sich auch gerne und lange miteinander unterhält und als Würze auch mal sexlose Aktionen zusammen unternimmt. Dann macht der nächste Fick wenn man sich zugetan ist gleich doppelt so viel Freude.

Merle, 46, Osnabrück

zum Ficken treffen

Hallo Leute und liebe Männer, die ihr mich hier nett auf meinem Profil besuchen kommt. Ich grüße euch ganz herzlich, besonders die jüngeren Kandidaten unter euch.
Ich will mich hier nicht andauernd mit wechselnden Männern zum Ficken treffen, sondern mir liegt vielmehr daran mit einem jüngeren Mann ein erlebnisreiches und aufregendes Sexverhältnis einzugehen.
Sex sollte schon im Fokus unserer Beziehung stehen, aber es soll auch keine reine Bettgeschichte sein. Gemeinsame Unternehmungen und Hotelaufenthalte über das Wochenende oder auch mal ein kleiner Kururlaub sind erwünscht. Natürlich sind diese Unternehmungen garniert mit einem entsprechend schönem sexuellen Ausklang nach dem Ausflug.
Möchtest du mein junge Sexanwärter sein und mich liebevoll deine Cougarmami nennen?
Ich hoffe mal, dass mich dieser Internetsextreff nicht enttäuschen wird und ich den geeigneten Mann finde, der auch wirklich ernsthaft Lust auf ein längeres erotisches Verhältnis mit mir hat.
Einfach mal treffen, miteinander schlafen und sich dann einfach nicht mehr melden kenne ich schon und das langweilt mich.
Also bitte seid ehrlich und meldet euch nur, wenn ihr echte Lust auf eine langandauernde intensive Sexfreundschaft mit mir habt.
Verarschen kann ich mich nämlich auch alleine. Leidern scheint im Internet die Unehrlichkeit doch häufiger aufzutauchen.
Aber ich bin ein Mensch der nicht schnell aufgibt und wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann klappt das auch -irgendwann.
Und wegen meinem Körper kann man nicht meckern. Ich bade zwar nicht täglich in Milch, aber ich behandele meinen Körper pfleglichst und du wirst meine feste, zarte Haut lieben und auch meine Cougarbrüste sind voll in Form und fest. Mein durchtrainierter Knackpo mag es auch wenn ein fitter Jungschwanz sich zärtlich aber bestimmt in eines meiner Ficklöchlein drückt. Bevor ich jetzt noch versauter werde, höre ich lieber auf und überlasse es dir nun einen Kontakt zu mir herzustellen.

„Merle, 46, Osnabrück“ weiterlesen

Anette3, 27, Bremen

private Sexdates

Naja, da ich beruflich umgesattelt habe und nun fast keine freie Zeit mehr habe, probiere ich eben auch mal aus Sexdates via Internet zu verabreden. Mal sehen was draus wird.
Aber ich mag es überhaupt nicht unpersönlich. Ich möchte mich nicht als Ware oder bloßes Stück Fleisch fühlen. Eine freundschaftliche Atmosphäre sollte herrschen und im Idealfall vielleicht sollte es auch eine echte Freundschaft Plus sein oder werden.
Mit Charakter, gutem Aussehen und intelligentem Witz kann man mich beeindrucken und auch schnell um den Finger wickeln. Obszöne Sprüche, arrogantes Getue oder Machotum lassen mich sofort austrocknen und das Weite suchen.

Gratis Kontaktieren

„Anette3, 27, Bremen“ weiterlesen

Knutschkugel, 30, Mannheim

Ich begrüße euch Profilbesucher herzlich und bitte nehmt es nicht persönlich, dass ich euch meinem Popo hinstrecke, ist nicht persönlich gemeint. Man soll doch seine Sonnenseiten zeigen und das mache ich eben!
Mir steht aber nicht der Sinn nach einmaligen Ficktreffen, sondern nach einer sexuellen Freundschaft mit Bestand.
Ich bin wie mein Name schon andeutet eine kugelige Frau mit runden Körperformen und dazu eine ausgemachte Knutschliebhaberin. Auch wenn man keine offizielle Liebesbeziehung führt bestehe ich auf ausführliches Knutschen. Das gehört für mich einfach dazu.
Aber ich bin keine übertriebene Romantikerin. Im Eifer des Sexgefechts bin ich zu sehr vielen Schandtaten bereit. Es hängt natürlich immer vom Partner ab, wozu man sich sich hinreißen lässt und wozu nicht. Und da der Ton die Musik macht, reagiere ich auch nur auf vernünftige Nachrichten, da ich keine Lust habe auf aufdringlich, plumpe Nachrichten zu antworten. Mit solchen Männern hat es sowieso keinen Sinn.
Also wer vernünftig und ehrlich an mich herantritt hat sehr gute Chancen eine Reaktion zu erhalten.

Gratis Kontaktieren

Hendrig, 26, Bielefeld

Ich richte mich hier an alle angemeldeten Frauen aus meiner Gegend, wobei ich sagen muss, dass ich mobil bin und bei echtem Interesse auch gewillt bin ein paar Kilometer zu fahren.
Gerne würde ich eine Frau kennenlernen, die sexuell genauso offen ist wie ich und keinen verklemmten Blümchensex mag, jedenfalls nicht dauernd.
Du solltest zwischen 165 und 175cm groß sein, zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und du solltest nicht dick sein. Eine sportliche Figur mit trotzdem weiblicher Ausstrahlung wäre super.
Aber ich weiß das Leben ist kein Wunschkonzert und möchte jetzt auch nicht die übertriebenen Ansprüche stellen, aber man kann es ja mal versuchen 😉
Prinzipiell tausche ich mich gerne mit Menschen aus und lerne auch einfach gerne neue Leute kenne, auch über das Internet.
„Hendrig, 26, Bielefeld“ weiterlesen